iSCM Market Tracker

Die iSCM Market Tracker bieten Ihnen branchenübergeifende Mehrthemenumfragen. Maßgeschneidert für Ihre Problemstellungen und Anforderungen.

Vorteile

Woche für Woche erhalten Sie ein auf Ihre Informationsbedürfnisse maßgeschneidertes Stimmungsbild. Optimieren und managen Sie Ihre Produkte & Services auf Basis der praxisrelevanten Daten. iSCM Experten konzeptionieren Fragestellungen, zu denen Sie bereits nach 7 Tagen aussagefähige Ergebnisse erhalten. Unsere iSCM Market Tracker Mehrthemenumfragen adressieren spezifische Zielgruppen oder Ihre eigenen Partner und Kunden.

Unsere Market Tracker

Technology-Channels

Unser Omnibus adressiert den Reseller & Fachhandels-Channel ihrer Tech-Produkte, d.h. ihre Handelspartner.

Automotive

Automotive

Industry

Industry

Management

Management

IT & Entwicklung

IT & Entwicklung

Sales & Marketing

Sales & Marketing

Leistungen & Honorare

Unsere iSCM Market Tracker adressieren spezifische Zielgruppen mit Ihrem individuellen Set an Fragen. Zusätzlich können wir für Sie auch Ihre eigenen Partner und Kunden direkt mit einem digitalen Fragebogen interviewen.

Einrichtung & Fragenformate

Bereitstellung (einmalig) € 500,-
ja/nein-Frage € 500,-
geschlossene Frage (bis zu 8 Antwort-Optionen)  € 800,-
skalierte Frage (z.B. Noten- oder Punktebewertung von bis 5 Statements) € 1.200,-
offene Frage (Antworten nicht kodiert & klassifiziert) € 1.400,-
offene Frage (Antworten kodiert & klassifiziert) € 3.500,-

Analytik

Tabellendarstellung inkl. Segmentierungsvariable € 0,-
Chart-Bericht in PPT (pro Frage) € 100,-
Chart-Bericht kommentiert in PPT (pro Frage) € 400,-
Zielgruppen-Segmentierung (pro Frage) € 100,-
Die Mindestbeauftragung beträgt Euro 5.500,-
Alle Honorare verstehen sich zzgl. der gesetzlichen MwSt.
Es gelten die AGBs des iSCM Instituts.
Weitere Leistungen & Services auf Anfrage.

Maßgeschneiderte Befragungen für Ihre Problemstellung

Susanne Klar
Director Research
market.tracker@iscm-institut.de

Wir beraten Sie sehr gerne – nehmen Sie Kontakt mit uns auf!

Ein Gemeinschaftsprojekt des iSCM Instituts
mit IT-BUSINESS & Vogel IT-Medien